Fächerverbindender Unterricht des Gymnasiums Rochlitz

Am Donnerstag, dem 19.10.17 war es wieder soweit, die Schüler der drei 5. Klassen des Rochlitzer Gymnasiums besuchten unsere Ortsgruppe. Erfreulicherweise wurde diesem Event ein ausführlicher Beitrag im Lokalteil der „Freien Presse“ gewidmet (20.10.17). In drei Durchgängen wurden die Schüler mit dem Deutschen Schäferhund und den Ausbildungsmöglichkeiten in unserer Ortsgruppe vertraut gemacht. Siegfried Berger, pensionierter Polizei-Hundeführer, erläuterte die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Diensthunde. Anschließend wurden die Hundeführer und ihre Hunde vorgestellt. Neben der Unterordnung wurden auch Elemente des Schutzdienstes vorgeführt. Absolutes Highlight waren aber die sechs Welpen. Die Schüler waren begeistert und viele hätten die Hundekinder am liebsten mit nach Hause genommen.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

M. Fritz

Schriftwart